Kategorie: Vereinsleben

ACHTUNG: Wichtige Info zum Spielbetrieb

Der SV Eiche 05 Biederitz teilt mit, dass keine Mannschaft an diesem Wochenende weder daheim noch auswärts an einem Punktspiel teilnimmt. Der November bleibt spiel- und trainingsfrei. Änderungen werden rechtzeitig bekanntgegeben. Vorstand und Abteilung Handball bitten um Verständnis & BLEIBT GESUND!!!

Die Ergebnisse des Wochenendes

Sonnabend:
Magdeburger SV 90 – 3.Männer 16:27 (10:14)
SV Oebisfelde – MJE 80:380 (20:38, 9:21)
Güsener HC – 1.Männer 33:32 (19:18)
SV Irxleben – Frauen 31:24 (16:12)

Sonntag:
WJE – TSV N.dodeleben 64:39 – 16:13 (11:8)
MJD – HC Burgenland 38:23 (21:12)
FSV 1895 Magdeburg – MJD II 18:21 (5:11)
WJD – TSV N.dodeleben 34:18 (14:9)
MJA – HV Lok Stendal 39:22 (19:9)

Eiche- Nachwuchs im Trainingslager

Am gestrigen Sonntag ist ein Großteil des Biederitzer Handballnachwuchses in das Trainingslager nach Straußberg (südlich von Nordhausen). Im Thüringischen sind neben den 59 Handballbegeisterten immerhin auch 16 Erwachsene dabei, die beim inzwischen fünften Besuch im Ferienpark „Feuerkuppe“ aus gegebenen Anlass vor einer besonderen Herausforderung stehen. „Wir haben lange die Machbarkeit unter den herrschenden Coronabedingungen geprüft und konnten schlussendlich das achte Trainingslager in Folge bewerkstelligen“, weiß Jugendwart Oliver Wohl. In den sechs Tagen erwartet die Kinder neben der umfangreichen Vorbereitung mit Ausdauer- und Kraftelementen auch viel Abwechslung wie der schon fast traditionelle Besuch des Kletterturms bzw. der Sommerrodelbahn oder auch das Bogenschießen, Bowling und das Kistenklettern. „Wir haben wie in den Jahren zuvor auch wieder eine Überraschung für unseren Nachwuchs parat“, meinte zudem Jugendwartin Sandra Schmidt geheimnisvoll, die wie alle Teilnehmer unmittelbar nach der Anreise mit überaus auffälligen roten T- Shirts ausgestattet wurde.

„Danke“ an Rene & Björn

In der zurückliegenden Woche hat sich ein Großteil der letztjährigen Verbandsligamannschaft des SV Eiche 05 Biederitz von Trainer Rene Schaarschmidt (Mitte) und Betreuer Björn Dettmer (Links) verabschiedet und sich für das Wirken in den letzten Monaten bedankt. Beide werden in der anstehenden Spielzeit 2020/2021 nicht mehr auf der Bank der Ehlehandballer, die die vorzeitig abgebrochene Spielzeit 2019/2020 auf Rang 14 abschlossen, zu sehen sein. Während Dettmer dem Verein als Mitglied erhalten bleibt, wird auch Schaarschmidt, der durch den Abteilungsleiter Handball K.- D.- Wolf mit einem Präsentkorb bedacht wurde, nach aktuellem Stand dem Traditionsverein in anderer Funktion zur Verfügung stehen.

Corona stoppt 3.Biederitz-Lauf

Der 3. „Biederitz- Lauf“, der am 6. September eine Neuauflage erleben sollte, fällt aus. Darauf einigten sich am Dienstagabend Kay Gericke (Gemeindebürgermeister), Carsten Schneider (Orts- BM), Stefan Gröbe (FFW) und der Vorstandsvorsitzende Michael Thielicke. „Das strenge Hygienekonzept können wir nicht stemmen“, nannte der Vereinschef des SV Eiche 05 Biederitz als Absagegrund.

SVE- Minis ganz groß

Strahlende Gesichter gab es am Freitag in der Ehlehalle bei den Minis des SV Eiche 05 Biederitz, wurden sie doch für ihre erfolgreiche Saison 2019/2020 ausgezeichnet. Die Schützlinge des Trainergespannes Stephan Holzgräbe/Alexander Jantz erhielten die Bronzemedaille sowie eine Urkunde für den dritten Platz mit 23:3 Punkten in der Endabrechnung hinter den Magdeburger Mannschaften des BSV 93 (27:1) und FSV 1895 (24:6). Der Blick auf die Minuspunkte offenbart sogar, dass ohne coronabedingtem Saisonabbruch der Silberrang im Bereich des Möglichen gewesen wäre. An den strahlenden Gesichtern indes änderte dies nichts…

Spaß & Burger zum Saisonabschluss

Spaß & Burger zum SaisonabschlussDie weibliche C- Jugend der Spielgemeinschaft TuS Magdeburg/SV Eiche 05 Biederitz hat am letzten Wochenende am Barleber See ihren Saisonabschluss gefeiert. Neben Beachhandball und Burgern kam natürlich auch der Spaß nicht zu kurz. In der neuen Spielzeit 2020/2021 werden die Schützlinge um Trainerin Leonie Wesslowski, die die zurückliegende abgebrochene Saison mit 20:8 Zählern auf Rang vier abschlossen, in der B- Jugend auf Torejagd gehen.

Peter Pysall feiert 60. Geburtstag

Der Neu- Trainer der Biederitzer Verbandsligahandballer Peter Pysall feiert am heutigen Freitag seinen 60. Geburtstag. Der SV Eiche 05 Biederitz wünscht ihm auf diesem Weg alles erdenklich Gute, vor allem natürlich Gesundheit und dann mit Beginn der neuen Spielzeit maximale Erfolge an neuer Wirkungsstätte beim Traditionsverein von der Ehle. Am Donnerstag 2. Juli startet der Jubilar auf der Biederitzer Bank mit seiner ersten Trainingseinheit in und um die Biederitzer Ehlehalle.

Beim SV Eiche 05 rollt es…

Er ist ohne Frage ein Hingucker, der neu angeschaffte Vereinsbus des SV Eiche 05 Biederitz und wird in der anstehenden Spielzeit 2020/2021 vor allem die Nachwuchsmannschaften des Traditionsvereins an ihre oft weit entfernten Ziele bringen. Ein großes Dankeschön geht dazu in erster Linie an die Unterstützer Kühne Asphaltbau GmbH, die Sparkasse Jericher Land, dem Autohaus Perski und der Wassermann GmbH.