HVSA- Pokal 1.Runde: SV Eiche 05 nach Gommern

Am Wochenende wurde die erste Runde im HVSA- Pokal ausgelost. Dabei kommt es am Wochenende des 25./26. August zum interessanten Derby zwischen dem Verbandsligisten Eintracht Gommern und dem SV Eiche 05 Biederitz aus der Sachsen- Anhaltliga. Ein Duell Verbandsliga/Sachsen- Anhaltliga gibt es auch in der Begegnung Güsener HC gegen Lok Schönebeck. Von großer Brisanz dürften zudem die Duelle Post SV Magdeburg gegen den Pokalverteidiger BSV 93 Magdeburg sowie SG Kühnau gegen die TSG Calbe (Vorjahresfinalist) sein.

weitere Ansetzungen der 1. Runde: Glinder HV „Eintracht“ – HV Ilsenburg, SV Friesen Frankleben – HG 85 Köthen II, LSV 90 Klein Oschersleben – HSV Magdeburg, SV Anhalt Bernburg II – HV RW Stassfurt, HSG Wolfen 2000 – HV Solpke/Mieste, SV Oebisfelde II – BR Coswig, HSV Haldensleben – Dessau/Rosslauer HV 06 II, BSV „Fichte“ Erdeborn – HV Lok Stendal

Freilose haben: TSG Calbe 2, SV Langenweddingen, HT 1861 Halberstadt, USV Halle 2, WHV 91, SG Seehausen, SV Wacker Westeregeln, TuS Magdeburg, TuS Radis, HSV Zerbst, HV Wernigerode, Landsberger HV, SG Spergau, SV Apollensdorf, HV RW Staßfurt 2, , SG Kühnau 2, SV GW Wittenberg, HC Burgenland 2, TSG Wittenberg, HSG Osterburg

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*