Verabschiedungen und Ehrungen beim SV Eiche 05

Nach dem letzten Heimspiel gegen Lok Schönebeck (34:30) verabschiedete der Verein um Handball-Abteilungsleiter Klaus-Dieter Wolf (l.) und Stellvertreter Manfred Bienienda (r.) mit Philipp Wolke, Marvin Möritz, Marcus Tysack und Christoph Frank (v.l.) vier Spieler, die sich wie Trainer Enrico Sonntag (M.) zur neuen Saison dem HSV Haldensleben anschließen. 

Björn Dettmer wurde für seinen Einsatz als Betreuer gedankt.

Detlef Bahr, Betreuer der zweiten Mannschaft, freute sich über eine kleine Aufmerksamkeit zum Geburtstag. 

Ob im Nachwuchs- oder Erwachsenenbereich – Michael Zemke (2.v.l.) und Christian Rosenau (2.v.r.) waren auch in dieser Saison bei jedem Spieltag am Einlass der Ehlehalle im Einsatz. Dem Kassierer-Duo galt daher ein ganz besonderer Dank durch die Abteilung Handball.

Physiotherapeut Simon Braune, den es ebenfalls zur neuen Serie in die Ferne zieht, erhielt nachträglich zum 30. Geburtstag noch ein paar Glückwünsche in flüssiger Form. 

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*