Der SV Eiche 05 testet

Der Fahrplan der in die dritte Woche gehenden Vorbereitung bei den Verbandsligahandballern des SV Eiche 05 Biederitz nimmt immer konkretere Formen an. Nachdem das ursprünglich für letzte Woche angedachte Testspiel gegen den kommenden Ligarivalen SV Irxleben kurzfristig von den Gästen abgesagt wurde, läuft nun am Donnerstag ab 19:30 Uhr in heimischer Ehlehalle der erste Testlauf gegen die ligahöhere SG aus Schönebeck. Am kommenden Dienstag erwarten dann die Schützlinge um Neu- Trainer Rene Schaarschmidt zur gleichen Zeit den Barleber HC aus der 1. Nordliga. Am 13. August geht es schließlich zum Verbandsligisten HSV 2000 Zerbst (19:30 Uhr), ehe der gleiche Gegner am 1. Fantag des SV Eiche 05 am 18. August um 11 Uhr in der Ehlehalle zum „Rückspiel“ aufschlägt. An diesem Tag findet dann ab ca. 14 Uhr auch das traditionelle „Detlef- Heine- Gedenkturnier“ statt, welches diesmal ausschließlich mit Biederitzer Mannschaften ausgetragen wird. Neben der ersten Mannschaft wird auch die dritte Vertretung, die männliche A- Jugend und ein Team aus Frauen- bzw. weiblicher B- Jugend an den Start gehen. „Ich bin mit den ersten zwei Wochen durchaus zufrieden, obwohl natürlich die Urlaubszeit in Sachen Personal noch ihre Spuren hinterläßt“, zog Schaarschmidt ein erstes kleines Resümee nach sechs absolvierten Trainingseinheiten. Die Frauen, die erst am 31. Juli in die Vorbereitung starten, bestreiten am 23. August ein Vorbereitungsspiel beim Sachsen- Anhaltligisten TSG Calbe.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*