2. Fantag mit Gedenkturnier

Am Sonntag steigt ab 10 Uhr der zweite Fantag des SV Eiche 05 Biederitz, in den ab 11 Uhr das 18. „Detlef- Heine- Gedenkturnier“ eingebettet ist. Teilnehmer sind hier neben dem gastgebenden SV Eiche 05 die eigene A- Jugend sowie die Verbandsligisten des SV Irxleben und des HSV 2000 Zerbst. Nach der Eröffnung um 10 Uhr wird es neben zahlreichen Ehrungen vom KSB, dem HVSA und des Vereines ab etwa 10:30 Uhr die Vorstellung der neuen Abteilung Box- und Bodybuilding geben, ehe um 11 Uhr der erste Anwurf des kurzweiligen Viererturniers erfolgt. Dabei werden die Biederitzer Mannschaften den Auftakt bestreiten. Während die erste Männermannschaft in der zurückliegenden Saison lediglich coronabedingt den Abstieg in die 1. Nordliga verhindern konnte und nun unter Neutrainer Peter Pysall einen weiteren Anlauf in der Verbandsliga nimmt, schlug sich die A- Jugend unter der Regie von Trainer Uwe Werkmeister in der ersten Spielzeit in der Sachsen- Anhaltliga durchaus wacker. Passenderweise haben bereits einige Akteure den Sprung in den Pysall- Kader geschafft und werden in der neuen Saison 2020/2021 wiederholt in den Genuss von Doppeleinsätzen an den jeweiligen Wochenenden kommen. Mit den Teams aus Irxleben und Zerbst stehen zwei weitere hochkarätige Mannschaften im Teilnehmerfeld. Der SVI unter Trainer Matthias Schröder schloss die zurückliegende Spielzeit als Aufsteiger auf Rang 12 ab und schaffte somit das Ziel Klassenerhalt. Die Zerbster warteten in der Südstaffel immerhin mit 25:15 Punkten auf und verpassten nur denkbar knapp den Sprung auf das Podest. Zudem bewiesen die HSV- Handballer zuletzt in bereits zwei Testspielen gegen die Biederitzer ihre beachtliche Frühform und legten nach dem 22:22 in Zerbst einen überzeugenden 31:27- Sieg in der Ehlehalle nach. Der SV Eiche 05, der Essen und Trinken garantiert, freut sich natürlich über reges Interesse, verweist aber gleichzeitig auch auf das unbedingt einzuhaltene Verhalten aufgrund der Corona- Epidemie.   Spielplan Gedenkturnier (Spielzeit 2 x 15 Minuten)   11:00 Uhr 1.Männer – A- Jugend, 11:40 Uhr HSV 2000 Zerbst – SV Irxleben, 12:30 Uhr SV Irxleben – 1.Männer, 13:10 Uhr A- Jugend – HSV 2000 Zerbst, 14 Uhr 1.Männer – HSV 2000 Zerbst, 14:40 Uhr A- Jugend – SV Irxleben

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*