Das Wochenende in Zahlen: 294 Tore – 8 Siege aus 9 Spielen/Frauen patzen…

Sonnabend:

Post SV Magdeburg IV – 3.Männer 24:29 (11:12)
HSV Magdeburg – MJE 16:29 (8:11)
WJE – Güsener HC 31:11 (17:7)
MJC – HG 85 Köthen 36:32 (14:16)
TuS Magdeburg – WJC 31:38 (11:19)
WJD – Güsener HC 29:13 (17:7)
SV Irxleben – Frauen 34:30 (17:18)
MJB – Wacker Westeregeln 37:24 (17:10)

Sonntag:

TuS Magdeburg – MJD 17:36 (9:20)

Das eigentlich für Sonntag um 16 Uhr geplante Spiel der Sachsen- Anhaltliga zwischen der zweiten Vertretung des Dessau/Rosslauer HV 06 (4., 19:9 Punkte) und dem SV Eiche 05 Biederitz (10., 10:18) in Roßlau fällt aus. „Beide Mannschaften machen von der Regelung Gebrauch, das angesetzte Spiele an WM- Spieltagen kostenfrei verlegt werden können. Dies war ein Beschluss des DHB- Bundestages im Jahr 2017″, erklärt der Biederitzer Spielwart Ingo Heitmann am Donnerstag. Die Partie des 15. Spieltages soll nun aller Voraussicht nach am eigentlich spielfreien Märzwochenende zur Austragung kommen.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*