vs

Zusammenfassung

Auswärtsniederlage in Irxleben

Am heutigen Sonntag  musste die männliche C- Jugend des SV Eiche 05 in der Sachsen- Anhaltliga zum Spiel beim SV Irxleben antreten. Alle bisherigen Begegnungen waren meist hart umkämpft. Erstmals trafen sich beide Mannschaften in der höchsten Liga Sachsen-Anhalts. Den Start verschliefen die Eichen und sahen sich nach fünf Minuten mit 1:5 im Hintertreffen. Wie schon eine Woche zuvor gegen Wittenberg wurden wieder zahlreiche klare Chancen nicht mit einem Torerfolg abgeschlossen. Die erste Auszeit der Biederitzer Bank zeigte auch in den weiteren Minuten wenig Wirkung. Immer wieder ließen sich die Jungeichen gegen hart einsteigende Irxlebener Jungs den Schneid abkaufen und gerieten im weiteren Verlauf mit 7:12 und bis zur Halbzeit sogar mit 7:13 in Rückstand.

Die zweite Halbzeit starteten die Biederitzer Jungs konzentrierter und waren von allen Positionen gefährlich. Auch wenn es sich auf der Anzeigetafel nach 28 Minuten beim Stand von 7:15 noch nicht zeigte, war doch eine ganz andere Körpersprache zu erkennen. Den Kampf annehmend netzten die Jungeichen nun konsequenter ein und auch in der Abwehr wurde ordentlich zugepackt. Über die Stationen 10:15; 12:16 schlossen die Gäste in der 38. Spielminute zum 16:17 auf. Die folgende Auszeit der Irxlebener Bank unterbrach den Lauf der Biederitzer und der letzte Spielabschnitt gestaltete sich wieder ausgeglichen, da die Aufholjagd doch mächtig Körner gekostet hatte. Die Heimmannschaft legte immer wieder vor und der SVE- Nachwuchs musste nachlegen. Drei Minuten vor Schluss konnten die Eichen zum ersten Mal ausgleichen (21:21) und hatten nun die Chance das Spiel zu drehen. Das Glück war allerdings an diesem Tag nicht auf Seiten der Biederitzer, die die entscheidenden Würfe leider nicht im Kasten unterbringen konnten. Mit einer 22:24- Auswärtsniederlage mussten sich die Jungeichen schließlich trotz tollem Kampf geschlagen geben.

„Mut, Wille und eine gute Körpersprache haben uns zurückgebracht. Eine tolle Halbzeit ist in dieser Liga jedoch zu wenig“, war Trainer Dirk Hesse nach Spielende zwiegespalten.

Biederitz: Rieger – M. Beres (2), K. Beres (11/4), Hammecke (2), Müller, Schmidt, Warnecke (1), L. Hesse (6), Simon

Ergebnisse

Mannschaft1. Halbzeit2. HalbzeitTore gesamtSpielausgang
SV Irxleben131124Niederlage
SV Eiche 05 (MJC)71522Sieg