vs

Zusammenfassung

Klarer 36:13- Sieg beim HSV

Die männliche D- Jugend des SV Eiche 05 kann auch nach dem Gastspiel beim HSV Haldensleben eine weiße Weste vorweisen. Mit einem nie gefährdeten 36:13 (19:9)- Auswärtserfolg konnten die Schützlinge von Trainer Michael Thielicke mit nunmehr 14:0 Punkten die Tabellenspitze verteidigen. Sowohl Jan Schmidt, Lukas Hesse und Tim Thielicke konnten sich gleich achtmal als Torschützen auszeichnen. Nur in der Startphase (2:3 und 4:5) konnte der gastgebene HSV die Partie offen gestalten, ehe sich die Gäste durch Treffer von Jan Schmidt (2), Jonas Maffert und Tim Thielicke auf 9:4 nach 13 Minuten absetzen konnten. Nach dem 12:6 (15.) war beim Halbzeitstand von 19:9 die Begegnung längst entschieden. Auch mit Beginn des zweiten Durchganges ließen die SVE- Youngster nicht nach und setzten sich mit einem 15:1- Lauf nach 34 Minuten auf 34:10 ab. In der Schlussphase konnte dann der Gastgeber zumindest noch drei Torerfolge bejubeln. Am Ende setzten sich die Biederitzer souverän mit 36:13 durch und wurden ihrer Favoritenrolle mit einer beeindruckenden Leistung vollauf gerecht.

Biederitz: Wolff – Wohl, Schmidt (8), Schlieb, Steinweg (4), Kalsdorf, Maffert (6), Hesse (8), Ribbert (2), Thielicke (8), Hartmann

Ergebnisse

Mannschaft1. Halbzeit2. HalbzeitTore gesamtSpielausgang
HSV Haldensleben9413Niederlage
SV Eiche 05 (MJD)191736Sieg