vs

Zusammenfassung

Souveräner Erfolg gegen BHC

Einen nie gefährdeten 24:15 (11:6)- Heimerfolg fuhr die weibliche D- Jugend des SV Eiche 05 im Spiel gegen den Barleber HC ein. Nach dem deutlichen 26:9- Hinspielerfolg beim BHC taten sich die Gastgeber aber vor allem im ersten Spielabschnitt bei der standesgemäßen Manndeckung sehr schwer, wobei sie sich dabei nicht selten dem Gegner angepassten. So ging es schließlich mit einem torarmen 11:6 in die Kabinen. Nach dem Wiederbeginn agierten die Biederitzer dann deutlich spielstärker und konnten sich mit einem 4:0- Lauf nach 27 Minuten auf 15:6 absetzen. Nach 34 Minuten hatte der SVE- Nachwuchs beim Stand von 20:11 dann ein Neuntorepolster herausgeworfen, welches schließlich bis zum Schlusspfiff gehalten werden konnte. Mit diesem 24:15- Erfolg konnten die SVE- Mädels ihren guten fünften Rang mit nunmehr 20:12 Punkten festigen.

Biederitz: Hermann – Schnelle, Löffler, Wontraba, Berlin, Urban (8), Wotjak, Warnecke (5), Hesse (5/1), Schulze, Jung, Rosenau (6/1), Eilitz, Kauert

Austragungsort

Ehlesporthalle Biederitz
Schillerstraße 2, 39175 Biederitz, Deutschland

Ergebnisse

Mannschaft1. Halbzeit2. HalbzeitTore gesamtSpielausgang
SV Eiche 05 (WJD)111324Sieg
Barleber HC6915Niederlage