vs

Zusammenfassung

Endlich mit Zählbarem belohnt

Es ist vollbracht. Die männliche A- Jugend des SV Eiche 05 hat im Heimspiel gegen Wacker Westeregeln die ersten Pluspunkte eingefahren. Nach einer kämpferischen und sehr emotionalen Begegnung setzten sich die Schützlinge um Trainer Uwe Werkmeister verdientermaßen mit 33:31 (18:15) durch. „Endlich hat sich die Mannschaft für ihre Mühen der letzten Wochen belohnt und jeder hat seinen Teil dazu beigetragen“, gab der Verantwortliche später zu verstehen. Die Gastgeber starteten rasant in die Partie und führten 6:1 (9. Minute) und 8:2 (11.). Im weiteren Verlauf bäumte sich der Gast auf und konnte zum 11:6 (15.) bzw. 11:8 nach aufschließen. Doch die SVE- Youngster blieben vorn, was in erster Linie ihrer präsenten Abwehrarbeit geschuldet war. Dort wurden die Einläufer gut verteidigt und viele Ballgewinne erzielt. Diese waren dann oft der Ausgangspunkt zu einfachen Toren und einer verdienten 18:15- Halbzeitführung. Nach dem Wiederbeginn legten die Biederitzer zwar zum 19:17 nach, kamen dann aber sichtlich unter Druck. Die Gäste drehten den Spielstand und legten nach dem 20:19 sogar eine 23:20- Führung nach vierzig Minuten vor. Doch die Gastgeber bewahrten die Ruhe und schlossen in der Folgezeit zum 25:25 durch Lukas Hartmann in der 49. Minute auf. Bis zur 57. Minute waren es dann aber wieder die Wackeren, die eine knappe Führung vorlegen konnten, aber postwendend den Ausgleich kassieren mussten. So konnten nach dem 30:30- Ausgleich von Felix Eix Eric Deneke und Moritz Steinweg 75 Sekunden vor Ultimo ihre Farben mit 32:30 in Führung werfen, ehe die Gäste nach eigener Auszeit zum 32:31- Anschluss kamen. Der starke Lukas Hartmann machte von der Rechtsaußenposition schließlich mit dem Treffer zum 33:31 alles klar. „Natürlich können wir auf diese Leistung aufbauen. Diese gilt es zu bestätigen, hoffentlich schon am nächsten Wochenende in Coswig“, gab Werkmeister seinen Schützlingen mit auf den Heimweg. Ein Extralob gab es für Torhüter Leon Exner, der sich in den letzten Wochen immer weiter gesteigert hat und auch diesmal ein ganz wichtiger Baustein für den ersten Saisonerfolg war.

Biederitz: Le. Exner, Rieger – Urban (4), Lu. Exner, Beres (1), Deneke (2), Steinweg (11), Jagarzewski (2), Hartmann (3), Schneider (1), Eix (7), Wohl (2)

Austragungsort

Ehlesporthalle Biederitz
Schillerstraße 2, 39175 Biederitz, Deutschland

Ergebnisse

Mannschaft1. Halbzeit2. HalbzeitTore gesamtSpielausgang
SV Eiche 05 (MJA)181533Niederlage
Wacker Westeregeln151631Sieg