vs

Zusammenfassung

Souveränen Sieg in Calbe eingefahren

Am Sonnstag begann das Auswärtsspiel in Calbe/Saale. Für die Eichen aus Biederitz, welche sich wieder in der klaren Favoritenrolle wähnten, musste unbedingt ein Sieg her. Das Spiel begann mit zwei schnellen Toren, doch auch die körperlich unterlegenen Gastgeber wussten in der Folgezeit besonders im Angriff zu überzeugen. Nach der zwischenzeitlichen 5:2- Führung der Biederitzer nach acht Minuten konnten die Calbenser schnell wieder den Gleichstand (8:8 nach 14 Minuten) herstellen. Bis zum 10:10 in der 16. Spielminute waren beide Mannschaften gleich auf und die Biederitzer Bank bat zur Auszeit, in der mehr Aufmerksamkeit in der Abwehr und Konzentration im Torabschluss von den Trainern abgefordert wurde. Die Ansprache schien auch bei den Spielern angekommen zu sein, denn nach kurzer Torflaute beider Mannschaften konnten die Biederitzer bis zur Pause noch fünfmal einnetzen und sich leicht mit drei Toren zum 15:12- Halbzeitstand absetzen. Die zweite Halbzeit starteten die Biederitzer Jungs weiter abgeklärt und konnten ihre Vorteile in Angriff und Abwehr ausbauen. Bis zum 16:20 (31.) waren die Hausherren zwar noch in Schlagdistanz, doch nach einer nochmaligen Tempoverschärfung der Biederitzer und einem 5:0- Lauf war die Vorentscheidung endgültig gefallen. Die letzten zehn Minuten nutzen die SVE- Youngster für viele Experimente in der Aufstellung, ohne jedoch die Aggressivität in der Abwehr und die Kaltschnäuzigkeit im Angriff zu verlieren. Über die Stationen 16:25 (36.) und 19:30 (42.) konnten sich die Gäste bis kurz vor Schluss auf 22:35 absetzen, wobei sich fast die gesamte Mannschaft in die Torschützenliste eintragen konnte. Den Schlusspunkt setzte Lukas Paul Hesse mit seinem elften Treffer zum verdienten 22:36- Auswärtserfolg in der Saalestadt. „Mit zunehmender Spieldauer wurde der Leistungsunterschied deutlicher. Mehr Aggressivität in der Abwehr von der ersten Minute an wäre wünschenswert “, sieht Trainer Dirk Hesse trotz des deutlichen Erfolges noch Steigerungspotential.

Biederitz: Heseler, Nafe – M. Beres (1), Hammecke (5), Müller (5), Schmidt (6), L. Hesse (11/1), Maffert (3), Kupsch (1/1), J. Krüger, Warnecke (4)

Austragungsort

Heger- Sporthalle Calbe
Große Angergasse 5, 39240 Calbe (Saale), Germany

Ergebnisse

Mannschaft1. Halbzeit2. HalbzeitTore gesamtSpielausgang
TSG Calbe121123Niederlage
SV Eiche 05 (MJC)152136Sieg