vs

Zusammenfassung

Einfache Fehler verhindern Zählbares

Denkbar knapp mit 14:15 (6:6) musste sich die weibliche B- Jugend der SG TuS Magdeburg/SV Eiche 05 Biederitz beim SV Oebisfelde geschlagen geben. „Schade. Wir haben an die 20 Fehlwürfe gehabt. Damit kannst Du dann auch nichts holen…“, zeigte sich die SG- Trainerin Lisa Haegebarth nach dem Schlusspfiff enttäuscht. Vor allem im ersten sehr ausgeglichenen Durchgang wussten die Gäste vor allem mit einer stabilen Abwehrarbeit sowie mit einer starken Kim Becker zwischen den Pfosten zu überzeugen. Im Angriff dagegen wurden viele Stockfehler fabriziert sowie zahlreiche gute Möglichkeiten liegengelassen. So setzte sich der SVO in der entscheidenen Phase auf 15:12 (48.) ab und gewann schließlich nicht ganz unverdient mit 15:14, weil der SG- Nachwuchs wiederholt in den Umschaltphasen zu fehlerhaft agierte.

SG: Becker, Klein – Müller, Schnell, Keitz (7/1), Pfannschmidt, Neuendorf (4), Kabath, Melzian (2), Strebe, Rosenau (1/1)

Austragungsort

Hans-Pickert-Sporthalle Oebisfelde
Theodor-Müller-Straße 15, 39646 Oebisfelde, Germany

Ergebnisse

Mannschaft1. Halbzeit2. HalbzeitTore gesamtSpielausgang
SV Oebisfelde6915Sieg
SG SV Eiche 05/TuS MD (WJB)6814Niederlage