vs

Zusammenfassung

Glanzlos zum 22:19- Sieg

Die weibliche B- Jugend der Spielgemeinschaft TuS Magdeburg/SV Eiche 05 hat ihr Auswärtsspiel beim SV Irxleben trotz überschaubarer Leistung mit 22:19 (11:7) gewonnen. Vanessa Keitz zeigte sich mit acht Toren beim Sieger am treffsichersten. „Wir haben heute über die komplette Spielzeit nicht zu unserer gewohnten Leistung gefunden“, meinte nach Spielende Trainerin Lisa Haegebarth, die einzig mit dem Umkehrspiel ihrer Sieben so einigermaßen leben konnte. Die Gäste kamen schwer in die Gänge und holten nach acht Minuten zumindest den 2:3- Rückstand auf (5:3). Im weiteren Verlauf schraubte die SG zwar den Vorsprung auf 9:4 (18.) nach oben, offenbarte aber zunehmend Probleme im Deckungsverbund. Da auch die angesagten Kombinationen nur selten zum Erfolg führten, betrug der Vorsprung zur Halbzeit lediglich vier Treffer (11:7). Auch nach dem Seitenwechsel agierten die Gäste weit unter ihren eigentlichen Möglichkeiten. Mit einem 16:10 im Rücken produzierten die SG- Mädels wiederholt Pass- und Fangfehler und ließen den SVI beim 16:19 (45.) und 18:20 (48.) wieder Morgenluft schnuppern. Vanessa Keitz (zum 21:18) und Celine Niewand (zum 22:19) machten schließlich den dennoch jederzeit verdienten Auswärtserfolg perfekt. „Irgendwie hat heute das Gesamtpaket nicht gestimmt“, bilanzierte Haegebarth nach dem sechsten Saisonsieg.

SG: Becker – Hofmann, Müller, Niewand (7), Schnell (1/1), Keitz (8/1), Pfannschmidt (1/1), Sabin, Neuendorf (1), Kabath, Melzian (4)

Austragungsort

Wildpark-Sporthalle Irxleben
Siegweg 4, 39167 Hohe Börde, Germany

Ergebnisse

Mannschaft1. Halbzeit2. HalbzeitTore gesamtSpielausgang
SV Irxleben71219Sieg
SG SV Eiche 05/TuS MD (WJB)111122Niederlage