vs

Zusammenfassung

Saisonauftakt mit 23:6 geglückt

Mit einem ungefährdeten 23:6 (10:3)- Erfolg beim Barleber HC ist die männliche E- Jugend des SV Eiche 05 in die neue Saison gestartet. Ohne größere Startschwierigkeiten legten die Biederitzer in der Mittellandhalle los wie die Feuerwehr und führten nach zehn Minuten bereits mit 7:0. In der verbleibenen Spielzeit des ersten Durchganges beteiligten sich dann auch die Gastgeber am Torewerfen, so dass es mit einer verdienten 10:3- Führung des SVE- Nachwuchses in die Kabinen ging. Den besseren Start in die zweite Halbzeit konnten dann wieder die Gäste verbuchen, die fünf Treffer zum 15:3 nach 24 Minuten nachlegen konnten. Obwohl auf Seiten viel durchgewechselt wurde, war ein gravierendes Leistungsgefälle nie wirklich zu erkennen. Dem BHC- Nachwuchs gelangen im weiteren Verlauf dann wiederum einige Treffer, so dass die Biederitzer schlussendlich einen hochverdienten 23:6- Auswärtserfolg bejubeln konnten. „Mit bin mit dem Auftakt sehr zufrieden“, war SVE- Trainer Thorsten Riek nach Spielende zu entlocken.

Biederitz: Blume – Theuerkauf, Abel, Neumann (2), Bodenstedt (3), Deneke (4), Riek (6/2), Härtel (7), Reche- Emden (1), Kuske, Hass

Austragungsort

Mittellandhalle Barleben
Breiteweg 147, 39179 Barleben, Germany

Ergebnisse

Mannschaft1. Halbzeit2. HalbzeitTore gesamtSpielausgang
Barleber HC336Niederlage
SV Eiche 05 (MJE)101323Sieg