vs

Zusammenfassung

Klare Sache gegen Post SV

Die männliche E- Jugend des SV Eiche 05 setzte sich im Heimspiel gegen den Post SV Magdeburg mit 29:12 (16:6) durch und feierte im dritten Spiel den dritten Sieg. Nach einer schnellen 5:1- Führung nach sechs Minuten setzten sich die Gastgeber kontinuierlich ab und nahmen nach einem 9:2 (12.) eine richtungsweisende 16:6- Führung mit in die Kabinen. Auch nach dem Seitenwechsel setzten die SVE- Youngster weiter die Akzente und legten durch Anton Riek, Hugo Härtel (insgesamt neun Treffer) , Felix Theuerkauf und Lennard Reche- Emden zum 20:6 nach. In der Folgezeit kam dann auch der Gast aus der Landeshauptstadt zu einigen Toren (25:10), ehe die überlegenden Gastgeber mit einem energischen Endspurt den 29:12- Endstand herstellen konnten. „Wir sind natürlich sehr zufrieden“, war vom Biederitzer Trainer Thorsten Riek nach Spielende zu hören.

Biederitz: Blume – Bodenstedt (6), Deneke (4), Riek (5/2), Härtel (9), Kuske, Gröbe, Reche- Emden (4), Theuerkauf (1), Abel

Austragungsort

Ehlesporthalle Biederitz
Schillerstraße 2, 39175 Biederitz, Deutschland

Ergebnisse

Mannschaft1. Halbzeit2. HalbzeitTore gesamtSpielausgang
SV Eiche 05 (MJE)161329Sieg
Post SV Magdeburg6612Niederlage