vs

Zusammenfassung

Klarer Sieg beim Schlusslicht

Die Minis des SV Eiche 05 Biederitz haben mit einem klaren 34:3 (17:1)- Erfolg beim HSV Haldensleben ihren zweiten Tabellenplatz verteidigt. Paul Hesse steuerte beim zehnten Saisonsieg allein vierzehn Treffer bei. Die Gäste wurden vom Anpfiff weg ihrer Favoritenstellung gerecht und legten schnell eine 7:0- Führung vor, ehe die HSV- Kida ihren einzigsten Treffer in den ersten zwanzig Minuten erzielen konnten. Nach dem Seitenwechsel legten die Biederitzer erneut 17 Treffer nach, so dass schlussendlich ein klarer 34:3- Erfolg zu Buche stand. „Ein verdienter Sieg für uns, bei dem sich alle Spieler mit reichlich Einsatzzeit einbringen konnten“, zeigte sich die SVE- Verantwortliche Stefanie Hesse zufrieden.

Biederitz: Jantz, L. Burgold, M. Burgold (4), Reim (5), Fahrenkampf (2), Kühlewein (5), L. Thielicke, Averkorn, Grumann, Ziebarth, P. Hesse (14), Kalsdorf (2), Poppeck (2)

Austragungsort

Sporthalle Zollstraße Haldensleben
Zollstraße 1, 39340 Haldensleben, Germany

Ergebnisse

Mannschaft1. Halbzeit2. HalbzeitTore gesamtSpielausgang
HSV Haldensleben123Niederlage
SV Eiche 05 (Minis)171734Sieg