vs

Zusammenfassung

Klarer Erfolg gegen SGS

Die weibliche D- Jugend des SV Eiche 05 Biederitz bleibt in der Platzierungsrunde in der Erfolgsspur und fuhr im dritten Spiel den dritten Sieg ein. Im Heimspiel gegen die SG Seehausen gab es nach einer deutlichen 18:10- Pausenführung am Ende einen verdienten 29:21- Erfolg, bei dem sich Johanna Hesse allein elfmal in die Torschützenliste eintragen konnte. Nach kurzer Abtastphase und einem 3:3 nach vier Minuten bestimmten die Gastgeber die Szenerie und setzten sich fünf weitere Minuten später auf 9:3 ab. Isabella Kauert übernahm an diesem Tag die Spielmacherposition und füllte diese eher ungewohnte Position hervorragend aus, hatte aber auch mit Lilli Schnelle (6 Tore) und Luise Warnecke (2) starke Mitstreiter. Nach dem vorentscheidenen Pausenstand hatte der SVE- Nachwuchs auch die zweite Hälfte fest im Griff, auch wenn die Bank kräftig durchwechselte und jeder Akteurin reichlich Einsatzzeit gab. In der Folge wurde viele einfache Kontertore erzielt, aber auch im ruhigen Angriff war das Doppelpassspiel wiederholt der Schlüssel zum Erfolg. Am Ende siegten die Biederitzer völlig verdient mit 29:21 und konnten mit dem dritten Sieg in Serie auf Rang zwei der Platzierungsrunde klettern. „Wiederum ein überzeugender Auftritt von uns, bei dem sich jeder Spieler sehr positiv einbringen konnte“, meinte eine zufriedene Biederitzer Trainerin Stefanie Hesse nach dem Schlusspfiff.

Biederitz: Hermann, Jung – Schnelle (6), Löffler (1), Grotsch, Berlin, Urban (7), Warnecke (2), Hesse (11), Böhme, Zeidler, Schlieb, Eilitz, Kauert (1)

Austragungsort

Ehlesporthalle Biederitz
Schillerstraße 2, 39175 Biederitz, Deutschland

Ergebnisse

Mannschaft1. Halbzeit2. HalbzeitTore gesamtSpielausgang
SV Eiche 05 (WJD)181028Sieg
SG Seehausen10717Niederlage