vs

Zusammenfassung

14:24- Niederlage beim BSV

Zum Hinrundenabschluss mussten die Minis des SV Eiche 05 Biederitz beim bis dahin ebenfalls verlustpunktfreien BSV 93 Magdeburg eine 14:24 (7:11)- Niederlage einstecken. „Wir haben heute sicherlich nicht unsere beste Leistung abgerufen. Dennoch können wir alle mit der Hinrunde sehr zufrieden sein“, bilanzierte der Biederitzer Trainer Stephan Holzgräbe nach der ersten Saisonniederlage. Die Gäste, bei denen noch das Gastspiel in Oebisfelde aus der Hinrunde auszutragen ist, hielten besonders im ersten Spielabschnitt gut mit und waren beim 5:8 nach einer Viertelstunde noch in Schlagdistanz. Nach dem 11:7 zur Halbzeit sorgten die starken Gastgeber mit dem 17:10 nach 29 Minuten schnell für klare Verhältnisse. Die SVE- Youngster kamen schließlich alle zu ihren Einsatzzeiten und mussten auch erkennen, wo noch die Reserven stecken. Am Ende behielt der nun alleinige Tabellenführer BSV 93 mit 24:14 die Oberhand.

Biederitz: Jantz (2), M. Burgold (1), L. Burgold, Reim, Fahrenkampf, Kühlewein (1), L. Thielicke, M. Thielicke, Grumann, Poppeck (1), Ziebarth, Hesse (9), Kalsdorf

Austragungsort

Albert-Einstein-Gymnasium Magdeburg Olvenstedt
Olvenstedter Graseweg 36, 39128 Magdeburg, Germany

Ergebnisse

Mannschaft1. Halbzeit2. HalbzeitTore gesamtSpielausgang
BSV 93 Magdeburg111324Sieg
SV Eiche 05 (Minis)7714Niederlage