vs

Zusammenfassung

Ein Tor mehr als im Hinspiel…

Die weibliche E- Jugend des SV Eiche 05 hat auch das Rückspiel gegen den BSV 93 Magdeburg gewonnen. Nach dem 28:5 im Hinspiel setzte sich der SVE- nachwuchs in Magdeburg- Olvenstedt nach einer guten Vorstellung mit 29:5 durch, wobei Johanna Hesse allein 14 Treffer beisteuern konnte. Bereits nach zehn Minuten hatten die Gäste eine 10:0- Führung herausgeworfen und bauten diese bis zur Halbzeit auf 17:2 aus. Auch nach dem Seitenwechsel überzeugten die Biederitzer mit gutem Zusammenspiel, obwohl zahlreiche Wechsel vorgenommen wurden und alle Akteure zu reichlich Einsatzzeiten kamen. Nach dem 23:3 (28.) unsd 28:4 (37.) setzte sich der SVE- Nachwuchs schlussendlich mit 29:5 durch und verteidigte souverän den zweiten Tabellenplatz.

Biederitz: Zeidler (1), Jung (1) – E. Böhme, Schlieb, Grotsch, Wontraba (3), Urban (8), Wiesner, Kauert (1), Hesse (14), F. Böhme (2), Schütt

Ergebnisse

Mannschaft1. Halbzeit2. HalbzeitTore gesamtSpielausgang
BSV 93 Magdeburg235Niederlage
SV Eiche 05 (WJE)171229Sieg