vs

Zusammenfassung

Mit Unentschieden in die Saison gestartet

Am Samstag begann die neue Saison für die männliche C-Jugend in der Sachsen-Anhalt-Liga mit einem Auswärtsspiel in Dessau. Für die Heimsieben und den Eichen aus Biederitz war es die erste Standortbestimmung. Das Spiel begann sehr ausgeglichen. Die Gastgeber legte jeweils ein Tor vor und die Biederitzer Jungs glichen aus. Dieses Spielchen hatte bis zum 6:6 Bestand. Danach legten die Kühnauer eine Schippe zu und konnten sich nach 16 Spielminuten mit 9:7 absetzen. Ohne eine größere Gegenwehr ließen die Eichen die Heimsieben durch ihre Abwehrreihe laufen. Für die Torhüter, welche sich abwechselten, eine ernüchternde Aufgabe. Und auch bis zum Halbzeitpfiff konnten sich die Eichen nicht steigern und so ging es nach einer schwachen ersten Halbzeit mit einem verdientem 14:11 Rückstand in die Pause.

Die zweite Halbzeit starteten die Biederitzer Jungs viel konzentrierter und entschlossener. In der Abwehr wurde miteinander gearbeitet und gekämpft. Zwar traf die Kühnauer Sieben kurz nach der Pause zum 15:11, doch danach kamen die Eichen immer besser auch im Angriff ins Spiel. Besonders über den starken Jonas Maffert netzten die Biederitzer immer wieder über die rechte Seite ein. Nach 5 gespielten Minuten in Halbzeit zwei wurde wieder zum 15:15 ausgeglichen. Danach konnte der Schwung nicht lange aufrecht gehalten werden und die Gastgeber kamen wieder besser ins Spiel. Bei tropischen Temperaturen in der Arena war diese nun hart umkämpfte Partie kein Leckerbissen für alle Beteiligten. Bis zur 44. Minute legten die Hausherren nun stets vor, doch nach einer doppelten Zeitstrafe für die Kühnauer war die Chance für die Biederitzer zum Sieg nahe. Nach dem Ausgleich vom Siebenmeterpunkt durch Lukas Paul Hesse legten die Eichen gleich nach und führten nun das erste Mal in der zweiten Halbzeit mit 24:23. Nach dem Ausgleich der Gastgeber konnten die Eichen nochmals mit 25:24 in Führung gehen, doch auch diese hatte leider nur kurz Bestand. In der letzten Spielminute war für beide Mannschaften der Sieg noch machbar, jedoch ließ der Fehlerteufel nicht mehr zu und so trennten sich beide Mannschaften mit einem gerechten Unentschieden mit 25:25.

„Heute war sicherlich mehr drin. Doch die Abläufe im Angriff und die Abstimmung in der Abwehr stimmten leider nur Phasenweise“, war die erste Einschätzung des Trainergespanns.

Biederitz: Heseler, Nafe – M. Beres (1), Hammecke (1), Müller (3), Schmidt (1), Warnecke (3), L. Hesse (7/2), Maffert (9), Kupsch

Austragungsort

Anhalt- Arena Dessau
An der Robert- Bosch- Straße 54

Ergebnisse

Mannschaft1. Halbzeit2. HalbzeitTore gesamtSpielausgang
JSpG Kühnau/DR HV 06141125Niederlage
SV Eiche 05 (MJC)111425Sieg