vs

Zusammenfassung

19:19 – Dem Tabellenführer getrotzt

Die Minis des SV Eiche 05 Biederitz haben im Spitzenspiel dem Spitzenreiter BSV 93 Magdeburg mit einem 19:19 (10:10)- Unentschieden den ersten Zähler der Saison abgeknöpft. „Es war vielleicht sogar noch mehr drin, da wir bereits mit drei Toren vorn lagen“, erinnerte sich der Biederitzer Trainer Stephan Holzgräbe an die 31. Minute, wo die Gastgeber mit 17:14 in Front gelegen haben. Am Ende war es dann die ein oder andere Unkonzentriert zuviel, die den vollen Erfolg verhinderte. Neben dem 16fachen Torschützen Paul Hesse ragte aus den Biederitzer Reihen noch Torhüter Mark Fahrenkampf heraus, der ein ganz starker Rückhalt war. „Wir wollten den Tabellenführer ärgern. Das ist uns in beeindruckender Form gelungen und alle Beteiligten sind durchweg zufrieden“, bafand Holzgräbe weiter.

Biederitz: Fahrenkampf – Jantz (1), Poppeck, L. Burgold, M. Burgold (1), Kühlewein, L. Thielicke, M. Thielicke, Grumann (1), Ziebarth, Hesse (16)

Austragungsort

Ehlesporthalle Biederitz
Schillerstraße 2, 39175 Biederitz, Deutschland

Ergebnisse

Mannschaft1. Halbzeit2. HalbzeitTore gesamtSpielausgang
SV Eiche 05 (Minis)10919Unentschieden
BSV 93 Magdeburg10919Unentschieden