vs

Zusammenfassung

Knapper Sieg trotz schwieriger Vorbereitung

Auf den ersten Blick scheinen sich die Verbandsliga- Handballer des SV Eiche 05 Biederitz auf einem guten Weg in der Vorbereitung auf den Pflichtspielauftakt zu befinden. Auf ein Unentschieden gegen die höherklassige SG Lok Schönebeck (29:29) im ersten Testspiel folgte am vergangenen Dienstag der erste Sieg mit 34:32 über den Barleber HC (1. Nordliga). SVE- Trainer Rene Schaarschmidt war jedoch alles andere als zufriedenmit der Leistung seiner Spieler. „Wir haben heute vieles schlechter gemacht, als im Spiel gegen Schönebeck. Gerade defensiv standen wir nicht gut, unser Spiel lief insgesamt zu unrund.“ Gegen einen unangenehmen BHC waren einfache Tore der Weg zum Ziel. „Wenn man selber viele Treffer erzielt, kann man auch ein paar mehr kassieren. Das war unser Glück.“ Nach einem Grund für das noch nicht passende Zusammenspiel muss man indes nicht lange Suchen. „Mir steht häufig nur eine kleine Übungsgruppe zur Verfügung, weil viele Spieler noch im Urlaub sind“, so Schaarschmidt – und daran wird sich in den kommenden Wochen vorerst nichts ändern. „Bis zum 8. August stehen mir gut die Hälfte meiner Spieler nicht zur Verfügung und wenn dann endlich alle da sind, fahre ich selbst in den Urlaub.“ Mit Blick auf die Anfang September startende Verbandsligasaison läuft den Ehlestädtern die Zeit davon. Gemeinsame Trainingseinheiten, damit sich die neuformierte Mannschaft einspielen kann, sind kaum möglich. „Wir werden bis zum vierten oder fünften Ligaspiel brauchen, um uns zu finden. Erst dann wird man das volle Potential des Teams sehen“, so Schaarschmidt. Die Frage nach dem Saisonziel beantwortete der SVE- Coach realistisch. „Wir müssen uns nichts vormachen – solange wir über dem Strich stehen, kann man die Spielzeit als Erfolg werten. Man darf nicht vergessen, das zu 90 Prozent die letztjährige Nordliga- Mannschaft in der Halle stehen wird, die nun auf einmal Verbandsliga spielen soll. Es wird vom ersten Spieltag an gegen den Abstieg gehen.“ Auch wenn Schaarschmidt mit der Leistung seiner Mannschaft unzufrieden war, brachte der Sieg dem Team zumindest neues Selbstvertrauen , welches sie in den kommenden Vorbereitungsspielen gegen den HSV 2000 Zerbst am 13. (auswärts) und 18. August (zu Hause) weiter stärken können.

Austragungsort

Ehlesporthalle Biederitz
Schillerstraße 2, 39175 Biederitz, Deutschland

Ergebnisse

MannschaftTore gesamtSpielausgang
SV Eiche 0534
Barleber HC32