vs

Zusammenfassung

18:29- Niederlage beim TSV

Mit einer 18:29 (10:16)- Niederlage kehrte die weibliche D- Jugend des SV Eiche 05 vom Gastspiel in Niederndodeleben zurück. „Der Altersunterschied von fast zwei Jahren war selten so gravierend“, meinte die Biederitzer Trainerin Sandra Schmidt nach der Begegnung, in der sich ihre Mädels jedoch zu keiner Zeit aufgaben und um jedes Tor kämpften. Nach ausgeglichenen sieben Anfangsminuten (4:4) spielte die TSV ihre körperlichen Vorteile aus und setzte sich auf 9:4 (11.) und 12:6 (14.) ab. Bis zum Halbzeitpfiff enteilten die sehr schnell agierenden TSV- Mädels auf 16:10. Auch nach dem Seitenwechsel stemmte sich die nie aufsteckende Biederitzer Hintermannschaft gegen die drohende hohe Niederlage. Trotzdem setzte sich der TSV kontinuierlich über die Stationen 22:13 (28.) und 26:15 (32.) ab und fuhr schlussendlich einen verdienten 29:18- Heimerfolg ein.

Biederitz: Hermann, Schnelle, Wontraba, Berlin, Urban (1), Wotjak (4), Warnecke (1), Hesse (4), Schulze, Lange, Rosenau (8), Eilitz

Ergebnisse

Mannschaft1. Halbzeit2. HalbzeitTore gesamtSpielausgang
TSV Niederndodeleben161329Sieg
SV Eiche 05 (WJD)10818Niederlage